Media creation tool herunterladen und ausführen

Media Creation Tool braucht ein paar Sekunden, um „ein paar Dinge fertig zu bekommen.“ Anschließend wird gefragt, ob Sie Ihren PC aktualisieren oder Installationsmedien erstellen möchten, mit denen Sie Windows 10 auf jedem Computer oder Gerät installieren können. Aktivieren Sie die zweite Option: „Erstellen Sie Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC.“ Schritt 3. Wählen Sie die Funktion OS zu SSD/HD-Assistent auf der oberen Symbolleiste migrieren. Wenn Sie Windows 10 installieren oder aktualisieren möchten, benötigen Sie ein Windows 10-Installationsmedium wie ein bootfähiges USB-Laufwerk oder eine CD/DVD-Disc. Und Windows 10 Media Creation Tool ermöglicht es Ihnen, eine Installation USB-Laufwerk zu erstellen oder seine ISO-Datei herunterladen, so dass Sie auf einer DVD brennen können, um das Betriebssystem auf einem anderen Computer zu installieren. Sie sollten ein Tool wie Stellerphoenix Datenwiederherstellung für Windows verwenden, um Ihre verlorene Partition zu booten und wiederherzustellen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie nichts auf Ihrer Festplatte schreiben oder überschreiben, da dies die bereits vorhandenen Daten löscht und die Wiederherstellung erschwert. www.stellarinfo.com/windows-data-recovery.php Auf diese Weise müssen Sie kein Installationsmedium mit Windows 10 Media Creation Tool erstellen und es dann verwenden, um Windows 10 zu installieren, da der gesamte Prozess zeitaufwändig ist. Wenn Sie aufgefordert werden, „Wählen Sie die zu verwendenden Medien“ auszuwählen, wählen Sie „ISO-Datei“. Ignorieren Sie den Teil über „Sie müssen die ISO-Datei später auf eine DVD brennen“ – alte Ratschläge, die heutzutage selten notwendig sind. Klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie über eine Lizenz für Windows 10 verfügen, ist der einfachste Weg, Um Version 1909 zu erhalten, das Media Creation Tool von Microsoft.

Rufen Sie die Windows 10-Website herunter, und klicken Sie unter „Windows 10-Installationsmedien erstellen“ auf den Link „Jetzt herunterladen“. Windows Media Creation Tool ist auch ein Windows-Upgrade-Tool, da es Ihren PC auf die neueste Windows 10-Version aktualisieren kann. Laut vielen Windows 10-Benutzern kann die Verwendung von Windows Update zum Aktualisieren von Windows 10 einige Fehler wie den häufigen Windows 10-Updatefehler 0x8007007e auftreten, der zu einem Upgradefehler führt. Das Windows 10 Media Creation Tool für die kürzlich veröffentlichte Version 1909 steht zum Download zur Verfügung. Media Creation Tool ist eines der beliebtesten Tools, um Windows 10 herunterzuladen und automatisch eine bootfähige USB/DVD zu erstellen. Da dieses Tool von Microsoft stammt, ist es super zuverlässig und einfach zu bedienen. Das ist eine gute Nachricht. Wirklich. Das Herunterladen von Win10 ist so einfach wie die Auswahl einer Edition („Windows 10 November 2019 Update“ ist Version 1909) und klicken Sie auf Bestätigen. Sie benötigen ca.

8 GB freien Speicherplatz, was ein Problem auf Ihrem Gerät darstellen kann oder auch nicht. Das Verschieben der Datei von Ihrem Smartphone, Tablet, Mac, Linux-Computer oder Raspberry Pi ist fast immer eine einfache Aufgabe. Sie werden aufgefordert, auszuwählen, welches Medium verwendet werden soll. Wählen Sie „ISO-Datei“ und drücken Sie Weiter. Schritt 1. Laden Sie Windows 10 Media Creation Tool von der offiziellen Microsoft-Website herunter. Das Medienerstellungstool 1903 ging ohne Probleme direkt ein und die DVD wird schneller heruntergeladen als die Microsoft-Updateseite. Vielen Dank für den Eingang. Es ist eine Schande, dass Microsoft es nicht richtig machen kann. Ich habe diese Seite bereits an mehrere Personen verteilt, von denen ich weiß, dass sie ähnliche Probleme haben.